29. Oktober 2003
"Kanakwood" der erste Salon

Nach Hollywood und Bollywood,
kommt nun endlich auch
Kanakwood!
Mit dem Salon Kanakwood laden
Jale Arikan, Giò Di Sera und
Nermin Ucar zum ersten Mal
offiziell in den Kunstraum Kreuzberg / Bethanien ein.
Inspiriert von der Salonkultur
Berlins, ist der Salon gedacht als
Forum für Filmemacher, Musiker,
Tänzer, Literaten und bildende
Künstler, die sich im Rahmen von
urbaner, postmigrantischer Kultur
bewegen.
Langfristiges Ziel ist dabei ­ neben
Austausch und Auseinandersetzung
ein produktives Netzwerk zur
gegenseitigen Unterstützung zu
bilden.
7 FilmemacherInnen zeigen ihre
Kurzfilme, Maxim Biller liest, es gibt eine Bauchtanzperformance
von Annarella und Giò Di Sera
zeigt eine LichtObjektausstellung
(Luminarien).
Musikalisch begleitet wird der
Abend von den DJs Aziza A, Don
Rispetto, Ipek und Ed 2000.
Visuals by Michael Maier

13.02.04
Berlinale Special
Kanakwood goes on stage

der salon für urbane postmigrantenkulturen lädt ein zur Kanakwood allstars party -berlinale 2004, am freitag 13. februar, ab 19.00 im Hebbel am Ufer 2 KREUZBERGerst empfangen wir die macher und fans vom German Cinema Beitrag" Urban Guerillas" mit trailer und making off des films, nach einem live act mit Orientation und AzizA, zeigen wir neben heissgeliebten kultfilmen unserer homies Fatih Akin, Züli Aladag, Thomas Arslan, Neco Celik, Ayse Polat, Yüksel Yavuz wie immer auch brandneue kurzfilme& trailer und laden zur allstars party mit live acts von Fuat&Killa Hakan"Rapüstad", den DJ's Ipek, Don Rispetto und last but not least, unserem very special DJ guest, direkt vom Berlinale Palast an die plattenteller MR. A

28.01.05
Benefizveranstaltung zugunsten
der Seebebenopfer in Sri Lanka
Der am 26.12.04 durch ein Erdbeben ausgelöste Tsunami hat in Südasien unvorstellbares Leid verursacht. Gerade die Menschen in Sri Lanka sind in besonderem Maß betroffen, da viele dort durch den langjährigen Krieg schon ihre Existenzgrundlagen verloren haben.

19. Februar 2005
Kanakwood e-Motions@Homebase Panoramalounge Lounge",
K 44, Köthenerstrasse 44, am Potsdamer Platz

Seit der legendären Kanakwood Berlinale-Party im HAU2 ist ein Jahr vergangen.
Wir haben goldene Bären und silberne Löwen gefeiert, haben uns in Solidarität geübt und Gummibärchen verteilt.
Es ist wieder soweit, die Bilder sind in Bewegung auf der Berlinale, wir sind wieder dabei und Ihr seid alle eingeladen den postmigrantenurbanenvibes zu folgen und
diese auf unserer Party glamourös zu re-presenten.
Für den paneuropäischen danceflow sorgen: die Residents
Don Rispetto (Radio Kanaka International), Dj Ipek (Gayhane), DJ Idil (Kanakwood),
und die special guests DJ Pure Funk Fairy and DJ Sefty.
Wear your best shoes and come to the k-blues.
24 APRIL 2004
RADIO KANANKA INTERNATIONAL PARTY
KANAKWOOD SPECIAL:
A NIGHT CALLED" BIRTHDAY MASSAKA ( PART ONE)"

KANAKWOOD FEIERT :
10 JAHRE RADIO KANAKA INT´L

+ 10 JAHRE DON RISPETTO
+ 20 JAHRE GIÓ DI SERA

DJs LINE UP :
DJ IDIL ÜNER( Gegen die Wand)
DJ IPEK ( Gay Hane )
BAROX MIX ( Duplikat Rec.)
ED 2000 ( Dangerous Drums)

GENETIC DRUGS ( Drum & Tribe)
ROCKATEER + MC KLABAUTERMANN ( Da Kee)
DON RISPETTO ( Radio Multikulti)
RONALDOBOSSA ( Sambanova)

AND A VERY SPECIAL GÄST
SOL” LADIES R & B FROM SÁO
PAOLO;BRAZIL + KANAKWOOD
VISUALS

11.Juni 2004
Kanakwood allstars special
(in Rahmen von “IN TRANSIT 2004” Performance-Tanz- Theater Festival)

DJs LINE UP : (also inna ping pong style)
IPEK ( Gay Hane 36)
IDIL ÜNER( Spinat börek)
PASHA ( Plak Musik)
Don RISPETTO (Orienapolatin)

Special appearances :

Die Boden Kosmetikerinen
(Kanakberg),Mariano Latino Flyer
(Cubarap).
Fashion Show by annAmare ( Sreet & Glam Wear- new collection).
Short cut by NECO CELIK.......(surprise)

Visuals : Luminart by Gió Di Sera
& ScBERLIN 2004
KAMIKAZEKAMERASUPERWOMAN
Katrin Krottentaler
UNGESCHNITTENE ROHFASSUNG
MIT KULTURGUERILLA &
KUNSTGANGSTERN IN KREUZBERG
& LICHTENBERG: FATIH AKIN,
NEVIN ALADAG, ZÜLI ALADAG,
JALE ARIKAN, THOMAS ARSLAN,
NECO CELIK, NESE DEMIR,
IBRAHIM EMRE, ADNAN MARALI,
AYSE POLAT, ISMAIL SAHIN, IDIL
ÜNER und vielen vielen mehr...

KANAKWOOD@ MYTHOS KREUZBERG Freitag 27, Mai , 21.00 Uhr ,

im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2

MYTHOS KREUZBERG

BILANZ EINES MULTIKULTURELLEN EXPERIMENTS
Kongress Berlin, 26. - 27. Mai 2005
Open Space Berlin, 28. Mai 2005
(Im Rahmen des Kongresses
werden diverse Kreuzberger
Stadtteilprojekte vorgestellt, die
das Potential des Stadtteils
demonstrieren.

Line up:

Jim Avignon ,der schnellsten Maler von Kreuzberg wird seine BIlder ausstellen!
Shermin Langoff - (Film Fest Europe in Motion ) Kurzfilmprogramm ..strictly krzbrg !
Die Bodenkosmtikerinnen - Mit Kabarette Arabesk ,bekannt in ganze Kanakistan....
.........brauchst Du...kriegst Du!.

Killa Hakan ( ex Islamic Force), Kreuzberger Rapperkult mit freshest "real Shit " am start ...
After party and lounge style mit den Kanakwood Residents:
DJ Don Rispetto
DJ Ipek
+ Guest DJ: Branka (MESS-Middle
Eastern Sound System)